Teckbläserdienst

Termine der Bläserarbeit

Nachfolgend stehen die Termine der allgemeinen Veranstaltungen aus der Bläserarbeit im Bezirk, die Probetermine des Teckbläserdienstes und die Termine des Bläserdienstes im Krankenhaus in Kirchheim zum Download zur Verfügung.

Bezirksposaunentag

Alle zwei Jahre treffen sich die Posaunenchöre des Evang. Kirchenbezirks Kirchheim zu einem Bezirksposaunentag, dieses Jahr am Samstag, den 14.10.2017 und Sonntag, den 15.10.2017 in der Evangelischen Kirche in Dettingen/Teck.

Posaunenchöre sind ein „Alleinstellungsmerkmal“ evangelischer  Gemeinden! Gerade in Württemberg gibt es sie in großer Anzahl. Der Bläserbezirk Kirchheim umfasst die Posaunenchöre Bissingen, Dettingen, Erkenbrechtsweiler, Jesingen, Christusbund Kirchheim, CVJM Kirchheim, Gesamtkirchengemeinde Kirchheim, Lenningen, Nabern, Neidlingen, CVJM Owen, CVJM Weilheim, Weilheim und die Methodistengemeinde Weilheim.

Am Samstagabend um 19.00 Uhr wird der Bezirksposaunentag eröffnet mit einem Konzert des Teckbläserdienstes, bestehend aus 15 Bläser/innen aus dem Kirchenbezirk Kirchheim. Es gibt Geistliche Musik v.a. zum Reformationsfest – von Barock bis Pop.

Zum Festgottesdienst am Sonntag um 10 Uhr werden viele Bläser/innen erwartet. Das Programm des Gottesdienstes wird auf das Motto des Bezirksposaunentages „Neues Herz, neuer Geist, neues Lied“ abgestimmt sein. Die Liturgie liegt in den Händen des Dettinger Pfarrers Daniel Trostel. Für die Predigt zur Jahreslosung 2017 „Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch“ konnte Bezirksjugendpfarrer Dirk Schmidt aus Oberlenningen gewonnen werden.

Die Bläser/innen sind nachmittags zu einem Workshop mit Friedrich Veil, Landesreferent für Posaunenarbeit vom Evangelischen Jugendwerk in Württemberg, eingeladen. Um 15 Uhr endet der Bezirksposaunentag mit einem Abschlussblasen vor der Dettinger Kirche.
Eingeladen sind neben den Posaunenchorbläsern des Kirchenbezirkes auch alle Menschen, die Freude an abwechslungsreicher Musik haben.

Übrigens: Spenden am Ausgang des Gottesdienstes unterstützen die Jugendarbeit der Bläser, Spenden nach dem Konzert sind für missionarische Projekte im Ausland vorgesehen.

Weitere Informationen sind unter www.ejki.de zu finden oder in der Geschäftsstelle des Evang. Jugendwerks Bezirk Kirchheim unter der Telefonnummer 07021-6382 zu erhalten.