Nacht der Lichter

 

Bei der „Nacht der Lichter“ treffen Elemente einer klassischen „Nacht der Lichter“ aus Taizé, wie beispielsweise die typischen Taizé-Gesänge, das Kerzen-Anzünden und die Zeit der Stille, auf Elemente aus dem JuGo-Bereich wie Band, moderne Lobpreislieder und verschiedene Stationen im Kirchenraum – alles verbunden mit Bibeltexten und Gedanken rund ums Thema „Licht“.

Die Termine der „Nacht der Lichter“ zählen mit in die JuGo-Reihe des Kirchenbezirkes und sind bei den Terminen für Jugendgottesdienste zu finden. Je nachdem, findet die „Nacht der Lichter“ auch immer in einer anderen Kirche statt.

Hier gibt es ein paar Impressionen