7en Days

Die erste Sommerferienwoche am Albtrauf garantiert Jugendlichen Erholung, Spaß und Abenteuer.

Die 7en Days bieten wir erneut parallel in Oberlenningen und in Neidlingen an. In diesem Jahr nehmen wir aufgrund der aktuellen Beschränkungen den Standort Unterlenningen hinzu. Wie gewohnt wird ein starkes und motiviertes Mitarbeitendenteam die 7en Days vorbereiten und sich so manches Großartiges ausdenken. Meist kann zwischen mehreren Angeboten das ausgewählt werden, auf das man am meisten Lust hat. Workshops mit kreativen, erlebnisreichen und sportlichen Angeboten, aber auch viele ruhige Momente stehen auf dem Programm. Wir werden die biblische Botschaft aufgreifen und darüber nachdenken, was Gottes Message konkret mit unserem Leben zu tun hat. Auch das gemeinsame Essen gehört natürlich bereits seit einigen Jahren zum festen Tagesprogramm.

Auswirkungen der aktuellen Beschränkungen auf die 7en Days:

  • Um den empfohlenen Abstand zwischen den Beteiligten ermöglichen zu können, werden wir dieses Jahr drei Standorte anbieten – Neidlingen, Oberlenningen und Unterlenningen. Der gut besuchte Standort Oberlenningen wird also auf die Gemeindehäuser Oberlenningen und Unterlenningen aufgeteilt, welche jedoch nicht weit voneinander entfernt liegen.
    Im bereits laufenden Anmeldeprozess bleibt dieser weiterhin als „Oberlenningen“ gekennzeichnet. Wir als Leitungsteam werden dann die Aufteilung vornehmen, sobald uns alle Anmeldungen vorliegen. Dabei versuchen wir natürlich nach Möglichkeit die Wünsche der Teilnehmenden zu berücksichtigen.
  • Sofern es unter den aktuellen Vorgaben möglich ist, möchten wir auch dieses Jahr wieder einen Fahrdienst von Kirchheim/Teck zu den jeweiligen Standorten anbieten (max. 22 Plätze). Momentan scheint dies mit Mund-Nasen-Bedeckung möglich zu sein, wir werden aber natürlich die aktuellen Entwicklungen im Blick behalten.
  • Es ist noch offen ob der Gottesdienst am Sonntag sowie das beliebte Elterngrillen durchgeführt werden können. Sollte dies aufgrund der genannten Verordnungen nicht möglich bzw. nicht praktikabel sein, möchten wir das Programm für die Teilnehmenden am Sonntag auf den Samstagabend verschieben, um innerhalb der Gruppen einen runden Freizeitabschluss zu ermöglichen.
  • Genauso offen bleibt, ob wir - wie in den vergangenen Jahren - eine Nacht der Woche im Gemeindehaus übernachten können.
  • Wir bieten für jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer ein Schlauchtuch im Jugendwerks-Stil an, welche - bis auf einige Ausnahmen - während der Freizeitlänge, vor allem aber auf Ausflügen und beim Fahrdienst getragen werden soll. Diese dient als Mund-Nasen-Bedeckung und ist im Freizeitpreis mit inbegriffen.

Informationen

Termin: 03.08. - 09.08.2020 (ohne Übernachtung)

Zeit: je 8:00 Uhr bis 17:45 Uhr

Alter: 12 – 15 Jahre

Ort: Evang. Gemeindehaus Oberlenningen, Unterlenningen und Evang. Gemeindehaus Neidlingen

Teilnehmende: Oberlenningen/Unterlenningen: mind. 20 /max. 35 Teilnehmende
  (davon max. 20 Teilnehmde in Oberlenningen und max. 15 Teilnehmende in Unterlenningen, Aufteilung erfolgt nach Anmeldung am Standort Oberlenningen)
  Neidlingen: mind. 10 / max. 20 Teilnehmende

Preis: 130 Euro, Fahrdienst ab Kirchheim zzgl. 30 € (muss gesondert gebucht werden)

Leistung: Vollverpflegung, Betreuung, Programm, eigene An- und Abreise

Leitung: Diakon Lennart Freise, Klaus Braun und Teams vor Ort
Standort Oberlenningen: Dorothea Goller
Standort Unterlenningen: Andreas Wieland
Standort Neidlingen: Christoph Klügling

Anmeldeschluss: 24.07.2020

Wichtiger Hinweis: Ein Zuschuss aus Mitteln des Landesjugendplans ist für dieses Angebot leider nicht möglich.

Anmeldung

Die Anmeldung zu unseren Freizeitangeboten erfolgt über unsere Onlineanmeldung!

Bitte unsere wichtigen Hinweise und Reisebedingungen beachten!