Ehrung mit goldener ejw-Nadel

von (Kommentare: 0)

Für jahrzehntelange, treue und engagierte  Mitarbeit im Evang. Jugendwerk und im Förderverein für die evang. Jugendarbeit im Kirchenbezirk Kirchheim unter Teck wurden Hannelore Klein, Jesingen, und Walter Ernst, Dettingen unter Teck (Zweiter von rechts), im Rahmen des Dankgottesdienstes mit der Goldenen Nadel des Evang. Jugendwerkes Württemberg (EJW) ausgezeichnet. Die Ehrung nahmen Hermann Hörtling (Zweiter von links,) Vorsitzender des Fördervereins des EJW’s  und Hans König (links), Vorsitzender des Fördervereins für die evang. Jugendarbeit im Kirchenbezirk vor. Rechts im Bild: Klaus Pertschy, ehrenamtlicher Vorsitzender des Eang. Jugendwerkes Bezirk Kirchheim.

Zurück