Herzlich Willkommen Tatjana Braun

Wir begrüßen Tatjana Braun ganz herzlich als neue 1. Vorsitzende des ejKi!

Liebe Tatjana, es freut uns sehr, dass du dieses Amt übernommen hast und wir heißen dich ganz herzlich Willkommen in unserer Jugendwerksgemeinschaft. Du bist gleich voll eingestiegen und hast keine Woche nach der offiziellen Stimmenbekanntgabe schon deine erste Vorstandssitzung geleitet. Wir wünschen dir für die "ersten Schritte" in deinem neuen Amt viel Ruhe und Gelassenheit, gerade wenn du zu Beginn viel Unbekanntes entdecken und neue Menschen kennen lernen wirst.
Es ist schön, dass du nun mit dabei bist und wir miteinander die Herausforderungen anpacken dürfen, die uns in den nächsten Jahren als Jugendwerk begegnen werden. Gottes Segen dir für dein ankommen, einleben und miteinander unterwegs sein!

Abschied von Klaus Pertschy als Vorsitzender des ejKi

Wir sagen von Herzen Danke lieber Klaus für dein großes Engagement für das ejKi. Du hast mit Leidenschaft und Herzblut zunächst drei Jahre als 2. Vorsitzender und anschließend sechs Jahre als 1. Vorsitzender dein Amt ausgeführt. Mit deinem innovativen Weitblick und deinen klaren, wertschätzenden Worten hast du in den unterschiedlichen Gremien besonnen durch manche auch herausfordernden Sitzungen geführt und geleitet. In den vergangenen neun Jahren gab es einige große Aufgaben zu bewältigen. Drei Stellenwechsel bei den Jugendreferenten und zwei Stellenwechsel in der Sachbearbeitung. Ebenso die Überführung der Personalstelle für die Schulbezogene Jugendarbeit an den Kirchenbezirk. Aber nicht nur die großen Aufgaben hast du bewundernswert gemeistert. Auch im Kleinen warst du da und hattest immer Zeit für ein Gespräch. Du konntest hinhören, wahrnehmen, weiterdenken und warst dabei nie jemand der einfach vorne weg ging. Du warst ein echter Teamplayer und hast deine Aufgabe als Leitung wirklich mehr als gut gemacht.
Zurückblickend kann und darf man sagen, dass du der richtige Mann, am richtigen Ort, zur richtigen Zeit warst. Herzlichen Dank für all dein Wirken in den letzten neun Jahren.
Du hast dir nun eine Pause verdient! Aber wir hoffen sehr, dass du unsere Arbeit und unsere Jugendwerksgemeinschaft an der ein oder anderen Stelle noch bereichern wirst.
Gottes Segen dir im Ausruhen und Weitergehen!

Wahlergebnisse zur DV 2020

Wahlergebnisse der Delegiertenversammlung des ejKi 2020:

Wahlberechtigt waren 72 Personen. Davon wurden insgesamt wurden 56 Wahlumschläge abgegeben. Ab 37 Ja-Stimmen gilt die Person als gewählt bzw. die Position als angenommen/festgestellt.

Die Wahl zur/zum

1. Vorsitzende ergab für Tatjana Braun:

Abgegebene Stimmzettel: 56
Ungültige Stimmzettel: 1
Gültige Stimmzettel: 55

54 Ja-Stimmen       
0 Nein-Stimmen
1 Enthaltungen

 

2. Vorsitzender ergab für Klaus Braun:

Abgegebene Stimmzettel: 56
Ungültige Stimmzettel: 1
Gültige Stimmzettel: 55

53 Ja-Stimmen
2 Nein-Stimmen
0 Enthaltungen

 

Rechner ergab für Stephan Wodarz:

Abgegebene Stimmzettel: 56
Ungültige Stimmzettel: 1
Gültige Stimmzettel: 55

53 Ja-Stimmen
1 Nein-Stimmen
1 Enthaltungen

 

Die Auszählung der Stimmzettel:

1. Protokoll:

46 Ja-Stimmen
0 Nein-Stimmen
8 Enthaltungen
2 Ungültige Stimmen

2. Jahresabschluss:

51 Ja-Stimmen
0 Nein-Stimmen
5 Enthaltungen
0 Ungültige Stimmen

3. Entlastung Vorstand:

51 Ja-Stimmen
0 Nein-Stimmen
4 Enthaltungen
1 Ungültige Stimmen

4. Haushaltsplan 2021

53 Ja-Stimmen
0 Nein-Stimmen
2 Enthaltungen
1 Ungültige Stimmen

 

Feststellung der Wahlergebnisse

Hans König, Wahlleiter
Simon Walz, geschäftsführender Bezirksjugendreferent